Die Kombo

Eine Kombo ist laut Duden ein „kleines Ensemble in der Jazz- oder Tanzmusik, in dem jedes Instrument nur einmal vertreten ist“. In ähnlicher Form präsentiert sich die Kombo-Besetzung der Stadtkapelle Ochsenhausen. Trompete, Posaune, Saxophon, Schlagwerk, E-Gitarre, E-Bass und Gesang – fertig. Mehr braucht die Kombo nicht, um Säle oder Partys mit den Klassikern aus Rock und Pop bis hin zu Alpenjazz und Schlagerparty in Stimmung zu bringen. Dabei darf der Spaß nicht zu kurz kommen.

Zu hören ist die Kombo am Samstagabend auf dem Marktplatz Ochsenhausen während des Öchslefestes und traditionell als Hofkapelle in der Narrhalla Kapf als Stimmungsmusik bei den Prunksitzungen der Karnevalgesellschaft-Narrenzunft Ochsenhausen.